Schlagwort-Archive: Liebe

vollromanzen

so eine kleine feine maus
die würde mir gut stehen
ich nähm sie mit zu mir nach haus
und würde mit ihr gehen

doch ginge ich nicht nur mit ihr
ich tät auch mit ihr tanzen
zu einem stückchen vom klavier
würd ich sie vollromanzen

ich läg sie schräg in meiner balz
und hielte sie im arme
ich küsste sie von kopf bis hals
und fummelte am farne

ich kniete nach dem abendtee
vor ihren langen beinen
und ließe sie durch teelichte
gleich tausendfach bescheinen

sie wäre eine klasse frau
und trüge stiefletten
zu netzstrümpfen in dunkelblau
und dampfte zigaretten

wir würden zur verrichtung schreiten
und uns sanft entrüsten
ich würd an ihr hinuntergleiten
spielend mit den brüsten

sie machte ach und gäbe schnauf
und wollte mehr bekommen
ihr herz ging langsam für mich auf
sie sähe nur verschwommen

sie liebte mich in ewigkeit
das wollt ich gern erreichen
und nimmer gäb es herzeleid
wir zwei wärn eines gleichen

© all rights reserved. Mark Max Henckel

mein kosedings

mein augentrost
mein leuchtestern
mein rettungsfloß
mein drückegern

mein blumenwies
mein liebeslohn
mein freudegieß
mein sonnenstrom

mein nacktgebet
mein sahneklecks
mein streichelbeet
mein zauberhex

mein schnuppelschnack
mein pommelpu
mein zuckerzack
mein schmusedu

mein daunenschnee
mein sonnenfleck
mein sommerklee
mein kuscheldeck

mein gugelhupf
mein morgentau
mein lausezupf
mein herzeklau

mein popoklaps
mein strahlegrins
mein honigraps
dein wunderprinz

© all rights reserved. Mark Max Henckel

spiel

lass mich heut dein gegner sein
ich komme nachts und ganz allein
wir spielen dann, äh, rasenschach
und bleiben ohne flutlicht wach

trikottausch? gut, lass uns mal
du zuerst – ich seitenwahl
ach, du meintest hinterher
wie du willst, da bin ich fair

jetzt ist abseits, nein, elfmeter
was ein schubsen und gezeter
doch ich halte alle bälle
dribbel, drobbel auf der stelle

steilpass, ecke, rumgefummel
aus und abstoß, ball in gummel
abpfiff, buhruf, unentschieden
wär ich nur im tor geblieben

© all rights reserved. Mark Max Henckel

schmücke mich

schmücke mich
mit deinen lippen
wärme mich
mit deinem duft
nähre mich
mit deinem blicken
streichel mich
mit atmenluft

erkenne mich
in deinem lachen
fühle mich
in deiner hand
sehe mich
an deinen brüsten
zeige mich
im sonnenland

habe mich
an deiner seite
nehme mich
mit dir vorwärts
brenne mich
in deine seele
feiere mich
in dein herz

© all rights reserved. Mark Max Henckel

lauter liebe

überkam
und goss
überströmte
und es floss
übertrug sich
und verschenkte
den moment
der ungelenkte
versank in eins
umspülte
meins
wie deines
fühlte
verschwendete
umhüllte
sprudelte
und füllte
vergab sich
alles heute
jedes morgen
das sich freute
auf das sehnen
es zu halten
diese kräfte
wie sie walten
tausend küsse
aus dem blauen
aus der tiefe
zu vertrauen
mit den händen
aus den himmeln
von den sternen
die da wimmeln
wie die wünsche
dass es bliebe
lauter liebe
lauter liebe

© all rights reserved. Mark Max Henckel