valentienstag

schüttel einen kübel rosen
über den liebhabetag
bade in dem bunten tosen
das dir lauter liebe gab

pocht es hinter meinen rippen
thronst du auf vergißmeinnicht
heute stülpe ich die lippen
in dein valentinsgesicht

alle winde aus lavendel
alle wolken aus hawaii
götterfunken streichen händel
und ich drücke dich für zwei

oder:jazz

schütten einen küben rösen
über am wacholdertag
bad in bunten blütenwesen
liebe meint was sie dir gab

macht es herzchen pochen wippen
thront es in vergißmeinnicht
stülpe pudelrote lippen
in ein liebhabegesicht

wehen winde durch lavendel
wollen wolken nach hawaii
streicheln götterfunken händel
drücken wir uns beide zwei

© all rights reserved. Mark Max Henckel